Klassische Stadtführung durch die Silberstadt Schwaz

Klassische Stadtführung durch die Silberstadt Schwaz

 

Stadtpfarrkirche Schwaz, Maria Himmelfahrt (1490-1520)

Bei einer Führung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, erzähle ich Ihnen die wechselvolle Geschichte der Silberstadt Schwaz.

Vom Beginn der Besiedlung in der Bronzezeit um 1200 v. Chr., über die interessanten „Silbernen Jahre“ von 1400 bis 1550, bis in die heutige Zeit.

Auf den Spuren der Fugger in Schwaz

 

Ein Handelshaus aus Augsburg

Jakob Fugger, der Reiche, dargestellt von Albrecht Dürer, um 1519. Wie hat diese Dynastie Schwaz geprägt ? Wie waren die Beziehungen zu unserer Stadt ? Was haben sie hinterlassen ? Erfahren Sie mehr in einer Führung zu den Schauplätzen dieser einflussreichen Familie in der Silberstadt Schwaz.

 

Themenführung

Der Schwazer Knappensteig

 

Spuren der Geschichte

Der Knappensteig, ein Rundwanderweg im Bergbaurevier Falkenstein, südöstlich von Schwaz, bringt uns in die Zeit um 1500. Bei einer ungefährlichen Wanderung (2 Stunden) an die obertägigen Originalschauplätze werden die Arbeitsweise und die Arbeitsbedingungen der Bergknappen im 16. Jahrhundert lebendig erzählt.

 

Themenführung

Kaiser Maximilian und die Silberstadt Schwaz

 

Vom Mittelalter in die Neuzeit

Kaiser Maximilian I. ist der Habsburgerkaiser der Veränderungen. Der intelligente und lebensfrohe Herrscher war ein Förderer der Wissenschaft und der Kunst. Seinen Lebensweg, seine Erfolge, aber auch seine Niederlagen werden bei dieser Führung mit besonderem Augenmerk auf Tirol und die Stadt Schwaz dargestellt.

 

Themenführung